Month: Mai 2015

Wasser tut gut

   Ihr Lieben, wo immer ich Wasser sehe, fühle ich mich wohl. Ein Brunnen mitten in der Stadt und ich höre nur noch das Plätschern des Wassers. Ein See, ein Bach und am allerliebsten das Meer. Ich glaube, dass zu den vielzähligen Eigenschaften des Wassers auch die gehört, uns von Stress zu befreien. Zumindest mich Read More

Dein Lebensbuch

   Ihr Lieben, dieser Text soll Euch zum intensiven Nachdenken anregen. Es geht um Euch, um Euer Leben. Wie lebt Ihr es? Was ist Euer Ziel? Braucht es ein Ziel? Oder macht das nur unzufrieden, weil es besser ist, das zu nehmen, was gerade kommt? Ist ein Ziel etwas Materielles, Absicherung, Gesundheit oder auch ganz Read More

Immer diese Veränderungen

   Hallo Ihr Lieben, das Leben geht niemals immer nur geradeaus und nimmt die kürzeste und bequemste Strecke, sondern führt uns auf Umwegen zu einem Ziel, das wir erst erkennen können, wenn wir angekommen sind. So wie wir uns vom Kleinkind zum Erwachsenen verändern, verändert sich auch unser Denken, Handeln und Fühlen. Wir bleiben nicht, Read More

Mamas Tag

   Hallo Ihr Lieben, ich denke an meine Mama. Natürlich habe ich sie angerufen, denn um sie zu besuchen, ist es leider zu weit. Meine Mama, eine starke Frau für mich, die sich nie unterkriegen liess, auch wenn es mal schwierig wurde, die immer genau wusste, was sie will und sich dafür eingesetzt hat. Familie, Read More

Ich wünschte, mir wäre langweilig

   Hallo Ihr Lieben, Ihr kennt sicher auch den Spruch „Ausruhen kann ich mich noch, wenn ich tot bin“.  Das sagen oft Menschen, die in einer Tour beschäftigt sind und deren Terminplan aus allen Nähten platzt.  Meine Kinder machen mir deutlich, dass ich wieder einmal einen Gang zurückschalten sollte. Sie sagen andauernd: „Mir ist langweilig.“ Read More

1 2 3