Engel-Reading vom 22.08.15 – Auflösung

Auflösung 22.08.15

Karte-Nr. 1 – Öl Ruhe und Frieden

Erzengel Haniel – Thema: Vergebung

e6a

Liebes Kind,

ich bin hier, um Dich zu lehren, wenn Du bereit dafür bist. Ich bin Erzengel Haniel. Ich bin zu Dir gekommen, weil Du in einer Situation bist, in der Vergebung nötig ist. Ohne Vergebung wirst Du nicht mehr weiterkommen, sondern Dich nur noch tiefer in Schuld und Verstrickung begeben. Ich möchte Dir helfen, Dich davon zu befreien. Freiheit ist Dein angeborenes, angestammtes Recht und die Vergebung ist einer der wesentlichen Bestandteile der Freiheit. Siehe, geliebter Mensch, Du hast Dich an Gott und die Engel gewandt mit der Bitte, Dich zu unterstützen. Doch ich sage Dir, es ist an Dir, etwas zu verändern. Du weißt, dass Veränderung niemals bei anderen Menschen erzwungen werden kann. Veränderung kann nur immer in Dir selbst geschehen, langsam und behutsam, so, wie Du es zulassen kannst. Die Menschen sind aus ihrem Sicherheitsdenken heraus gewohnt, alles festhalten zu wollen, was sie haben, sogar die Dinge, die ihnen gar nicht gut tun. Das sind Gedanken, die sich wiederholen, das sind Gefühle, die sie immer wieder heraufbeschwören, das ist eine ganz bestimmte Art von Menschen, die sie zu sich ziehen. Dein Weg, Dich von allem zu lösen, was Dir nicht mehr hilfreich ist und Dich nicht mehr weiterbringt, sondern zu Stagnation und Frustration führt, ist der Weg über die Vergebung.

Wie geschieht nun diese Vergebung? Es genügt nicht, einfach zu sagen: „Ich vergebe Dir“, sondern Du musst es FÜHLEN. Du hast dann wirklich vergeben, wenn Du einem Menschen, der Dir Schlechtes angetan hat, noch die Hand reichen kannst. Du hast dann wirklich vergeben, wenn Du diesem Menschen mit einem Lächeln sagen kannst: „Ich segne Dich, Friede sei mit Dir“. Du hast dann vergeben, wenn Du an diesen Menschen denkst, und Dein Herz ist frei von Groll. Diese Vergebung ist die leichtere. Die schwerere Art zu vergeben, ist Dir selbst zu verzeihen. Denn bei Dir selbst siehst Du gar nicht, weswegen Du Dich innerlich ablehnst, weswegen Du Dir selbst böse bist. Diese Dinge werden nämlich sehr schnell, sehr tief eingegraben, nur, um sie ja nicht mehr sehen zu müssen. Du stellst sie innerlich in den Schatten, so dass Du sie nicht siehst. So lasse Dein Licht leuchten in die Situationen, in denen Du Dich nicht gut mit Dir selbst gefühlt hast, in denen Du Dir nicht selbst treu geblieben bist, in denen Du anderen etwas zuliebe getan hast, obwohl Du nicht dahinter standest. Sieh all Deine Schwachpunkte an, Deine Figur, Deine Laster, wie z.B. Notlügen, über andere schlecht zu reden etc. Sieh alles an, was Du nicht sehen willst. Tu es ganz bewusst, schiebe es auch nicht auf. Tu es jetzt. Sieh Dir nur so viele Dinge auf einmal an, wie Du kannst. Fühle! Was spürst Du, wenn Du in diesem Gefühl bist? Fühlt es sich gut an oder möchtest Du am liebsten davon laufen und Dich ablenken? Wenn es sich nicht gut anfühlt, ist ein versteckter Groll und Ärger über Dich selbst dahinter. Dir wird jetzt mit meiner Hilfe bewusst, warum Du Dich so fühlst. Nun bitte ich Dich, Dein Herz zu öffnen und all das, was Du an niedrig schwingenden Energien in Dir trägst, heraus fließen zu lassen. Gib mir all Deine Belastungen und alle negativen Gefühle Dir selbst gegenüber. Ich nehme Dir alles ab und transformiere es in bedingungslose, heilende Liebe, die ich Dir dann zurückgebe. Lasse diese in Dein Herz hinein fließen und den Platz füllen, der nun frei geworden ist. Spürst Du die Wärme, die Freude, die Leichtigkeit und Liebe? Dann hast Du Dir selbst vergeben! Wann immer Du an einen Punkt angelangst, wo Du das Gefühl hast, auf der Stelle zu treten, bitte ich Dich darum, mich anzurufen und Dir zu helfen, anderen und Dir selbst zu vergeben. Danach fühlst Du Dich leicht und frei, und Du begibst Dich zurück in den Fluss des Lebens. Ich danke Dir!

Die Ölmischung Ruhe und Frieden hilft Dir dabei, Dich wieder in Einklang mit Dir selbst zu bringen, ruhig zu werden, Dich zu entspannen und ganz bei Dir selbst anzukommen.

e10a

Karte Nr. 2 – Ölmischung: Klarheit

Erzengel Chamael – Thema: Freude

Geliebtes Kind,

siehe, ich bin bei Dir, ich der Engel der überfließenden Freude. Ich bin es, der Dich zum Lächeln bringt. Ich bin es, der Dir in den kleinen Dingen, an denen Du sonst unbeachtet vorübergehst, das Wunder des Lebens zeigt. Sieh, mit wie viel Liebe und Freude Gott alles erschaffen hat. Auch alles, was Menschen erschaffen haben mit ihrer Hände Arbeit, mit ihrer Gedanken Werk, wurde inspiriert durch Freude und Liebe. Jede Schöpfung wird aus diesen Stoffen vollbracht. Freude ist ein unabkömmlicher Inhalt allen Daseins. Vergiß doch nicht, Dich in diesem Gefühl aufzuhalten. Es ist immer an Dir selbst, ob Du hineingehen möchtest oder lieber nur einen Schritt davon entfernt bist, Dich für dieses wohlige, überströmende Gefühl zu öffnen. Du magst einwenden, dass nicht jeder Tag ein Tag der Freude ist, dass nicht jede Situation dafür da ist, um Dich glücklich zu machen. Doch genau so ist es! Jeder Tag ist ein Fest der Freude. Jede Situation ist zu Deiner Freude bestimmt. Überdenke einmal Deine Vergangenheit: Hat es etwas daran geändert, was geschehen ist, indem Du Dich in einem schlechten Gefühl aufgehalten hast? Hätte es Dir nicht helfen können, Dich in die Gebiete des Glücks zu begeben? Glück liegt in allem, es ist nur eine winzige Änderung in Deinen Gedanken, die Dir dies offenbart! Natürlich weiß ich, dass auch Gefühle der Trauer, der Wut, des Ärgers und Ähnliches nötig sind, doch lass nicht zu, dass diese Emotionen Dich ständig heimsuchen. Bleibe in der Balance zwischen allen Gefühlen und sei Dir bewusst, dass die reine Freude nur Gutes zu Dir trägt. Wenn Du morgens aufstehst und Dein Tag fängt nicht gut an, weil Du Dich müde und ausgelaugt fühlst, was glaubst Du, wirst Du für einen Tag empfangen, indem Du denkst: „Ich bin müde, ausgelaugt und mein Tag ist nicht gut“? Stell Dir nur für einen Moment vor, Du würdest Deinen Gedanken ändern in folgenden: “Mein Tag beginnt voller Freude und Glück. Alles, was ich heute erfahre, bringt nur Gutes“. Welch ein Unterschied! Es liegt an Dir, mein liebes Kind, Dich immer wieder selbst darauf aufmerksam zu machen, wohin Dich Deine Gefühle leiten. Du selbst baust die Straße, auf denen Deine Gefühle fließen. Baue Deine Straßen himmelwärts in die Gefilde der Freude, der Liebe, des Glücks und des Einsseins. Fühlst Du meine Wonne, Dich mit meiner Liebe zu umarmen, Dich mit meiner Freude zu erfüllen, bis Du selbst überfließt und sie mit anderen teilen willst?! Ich segne Dich und den göttlichen Funken in Dir, der geboren wurde aus eben dieser Freude und der Liebe Gottes zu Dir.

Die Ölmischung Klarheit hilft Dir dabei, wieder in Deine Mitte zu kommen, Deinen Fokus auf die wirklcih wichtigen Dinge zu lenken, sie hilft Dir, gute Entscheidungen zu treffen und ganz im Hier und Jetzt zu sein.

 

Anima - Animus

Karte Nr. 3 – Ölmischung Inspiration

Anima & Animus – Thema: Instinkt

Sei gegrüßt, Kind Gottes,

ich, Deine Anima (Dein Animus) spreche zu Dir. Ich bringe Dir Botschaften aus Deinen tiefsten Schichten. Ich bin Dein ältester Seelenanteil, der schon vor Urzeiten bei Dir war, als Deine Seele noch nicht verkörpert war. Ich habe mit den Engeln Gottes an Deinem Bauplan gearbeitet, und mir wurde die Aufgabe übertragen, Dich immer wieder durch hochsteigende Ahnungen, inneren Ermahnungen und Belehrungen auf den richtigen Weg zu bringen. Der richtige Weg ist der Weg, den Du gehen wolltest als Mensch. Deine Urkräfte, die Du mitgebracht hast als Seele und die sich nun in Körperebene zeigen, sind Deine Triebkraft, die Dich die Dinge tun lassen, zu denen Du Dich unbewusst hingezogen fühlst. Diese Triebkräfte unterscheiden nicht gut und böse, schwarz oder weiß, sie sind jahrtausende alte Gefühle, die Dich in Deinem Sein prägen. Ich warne Dich vor Gefahren, bin aber auch dafür verantwortlich, wenn Du selbst für andere Menschen gefährlich wirst. Um die Erkenntnisse zu gewinnen und um zu wachsen, hat jeder Mensch viele Leben im Licht und viele Leben im Schatten gelebt. Ganz natürlich möchte sich jede Seele, die in einem Menschen inkarniert ist, dem Licht und der Liebe Gottes zuwenden. Um aber anderen Seelen die Erfahrungen zu ermöglichen, die ihnen für ihr Wachstum dienen, musstest Du ihnen ihren eigene Schwäche, Unvollkommenheit und Negativität zeigen. Dies konntest Du nur durch meinen Antrieb, den ich Dir als Impuls, der außerhalb von Verstand und Gefühl liegt, gegeben habe. Manches Mal warst Du über Dich selbst erschrocken und dachtest bei Dir: „Das bin doch gar nicht ich“ oder „So bin ich normalerweise nicht“. Damit hast Du völlig Recht. Es sind die Impulse aus den tiefsten Schichten, die Dich erreicht haben und Dich zu Dingen bewegen, die Du aus eigenem, bewusstem Antrieb nicht tun würdest. Ich, Deine Anima (Dein Animus) werde immer weniger von diesen Impulsen senden, je weiter Deine Entwicklung voranschreitet, denn dies entspricht ebenfalls Deinem Bauplan. Alles Leben ist der Veränderung unterworfen. So, wie Neues, Lichtvolles in Dein Leben tritt, so wird instinktives Handeln immer weniger von Nutzen sein, damit Du Dich zu Deiner vollkommenen Entfaltung als reines Lichtwesen öffnen kannst. Sei nicht besorgt, wenn Du Deinem Instinkt folgst, wenn Dich Dinge packen, die Du nicht verstehst. Auch das ist ein Schritt und eine Stufe, die Du gehst, um zu lernen. Achte mich als Wegbereiter für Deine Schritte zurück zu Gott und als Teil Deiner Selbst.

Die Ölmischung Inspiration hilft Dir dabei, wieder mehr Zugang zu Deiner Intuition zu erhalten, sich mit Deinen weiblichen und männlichen Anteilen zu verbinden, in Kontakt zu Deiner Seele zu kommen.

Wenn Du Dir bei Deinen Themen Hilfe durch Deine Engel wünschst, klicke hier: Ashanar´s Galerie Shop

 

 

 

Categories: Uncategorized