Engelreading vom 07.11.2015 – Auflösung

07.11.2015

Ihr Lieben,

hier findet Ihr die Auflösung zu meinem Engelreading von heute morgen.

Mein Engelkartenset kannst Du für 24,50 Euro auch bei mir im Shop oder per Mail an Ashanar@t-online.de bestellen

13 göttliche Liebe

Erste Karte links: Öl Orange

Göttliche Liebe – Thema Einheit

Wenn Gott den Menschen zu seinem Bilde und nach seinem Ebenbild schuf, so wurden wir heilig geschaffen, da Gott heilig ist. Unsere Heiligkeit spiegelt diese spirituelle Ebene der Ganzheit wider. Wo wir unsere Ganzheit erkennen, dort segnen, heilen und erfrischen wir eine müde und durstige Welt. Das Erkennen unserer Heiligkeit und die Erinnerung daran ist das schönste Geschenk, das wir dem Leben machen können. Wir werden zu einer Himmelsbrücke, über die dann der Himmel seine Gnade hinabfließen läßt, um die Erde zu berühren und zu heilen. In Deiner Heiligkeit schmilzt das Ego hinweg, bis immer weniger von Dir übrigbleibt und der Himmel diesen Platz einnimmt.

Göttliche Liebe – Thema: Einheit

Liebe ist ALLES-WAS-IST

Liebe ist alles, was jemals war

Liebe ist alles, was jemals sein wird

LIEBE IST

DU BIST LIEBE

Liebe ist alles, was Du jemals warst

Liebe ist alles, was Du jemals sein wirst

DU BIST LIEBE

ICH BIN GOTT

ICH BIN LIEBE

ICH BIN IN DIR

DU BIST IN MIR

ICH LIEBE DICH

LIEBE DICH

LIEBE MICH

LIEBE ALLES-WAS-IST

Hohelied der Liebe (Bibel, Korinther, 46.1, Kapitel 13):

Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig; sie neidet nicht; die Liebe tut nicht groß, sie bläht sich nicht auf, sie benimmt sich nicht unanständig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet Böses nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sondern sie freut sich mit der Wahrheit, sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles.

Göttliche Liebe ist der Anfang und das Ziel.

Deine menschliche Liebe ist ein Ausdruck der göttlichen Liebe.

Halte Deine Liebe frei von Abhängigkeiten und Bedürfnissen. Knüpfe Deine Liebe nicht an Bedingungen, sondern lass sie aus Deinem reinen Herzen fließen. Wenn Du etwas schenkst, schenke es ohne Erwartungen, wenn Du jemandem hilfst, sei demütig dabei, tue es nicht, um Dich besser zu fühlen, sondern um zu dienen. Wenn Du Deine Beziehungen zu Deinen Mitmenschen betrachtest, erforsche Dich selbst nach Deinen Beweggründen. Handelst Du aus Liebe oder aus Angst? Liebe ist die zugrunde liegende Macht im Universum. Liebe ist schöpferische Energie, Liebe heilt, Liebe reinigt.

LIEBE bringt nur mehr LIEBE hervor!

jetzt entscheiden

Symbolkarte: Jetzt entscheiden

Genau jetzt ist der Zeitpunkt, an dem Du Deinen neuen Weg wählst. Handle jetzt! Dies ist die Aufforderung des Zeichens an Dich. Du hast Dich zu lange zurückgehalten, warst nicht klar in Deinen Absichten, hast Dinge auf die lange Bank geschoben, die immer drängender werden. Führe eine Klärung herbei. Setze die Weichen, wie Dein Leben verlaufen soll. Werde Dir über Deine konkreten Ziele und Wünsche klar und handle danach. Richte Dein Leben neu aus. Ordne und entscheide, was sein soll und was nicht. Du hast alle Informationen, die Du benötigst, um auf einer soliden Grundlage eine gute Entscheidung zu treffen.

Öl Orange: belebt den Geist und beruhigt zugleich. Orange schenkt Dir ein Gefühl von Frieden und Glück. Es wirkt harmonisiernd, gleicht innere Unruhe aus und bringt Dir die Sonne in der dunklen Jahreszeit zurück.

Sandalphon

Zweite Karte Mitte: Öl Zitrone

Erzengel Sandalphon– Thema: Stärke

Ich grüße Dich, ich bin Sandalphon. Ich habe die Absicht, Dich zu lehren, wie Du Dich selbst stärkst und diese Stärke zu Deinem und zum Wohle aller einsetzt. Jeder Mensch besitzt Lebenskraft in dem Maß, in dem er fähig ist, sie aufzunehmen und auch wieder abzugeben. Nur, wenn diese Energie frei und ungehindert fließen kann, ist ein Mensch in der Lage, größtmögliche Kraft und Stärke zu empfinden. Ist der Energiefluss verlangsamt oder gestört, so empfindet sich der Mensch krank und geschwächt. Daher möchte ich Dir das Geheimnis dieses Energieflusses in Dir übermitteln, damit auch Du die Möglichkeit endlich wahrnehmen kannst, Dich selbst zu einem kraftvollen, hochenergetischen Wesen zu entwickeln. Dein Alltag verbraucht normalerweise die Dir zur Verfügung stehenden Energien über den Tag verteilt auf. Manchmal holst Du Dir dadurch neue Energie, dass Du Dich mit etwas Schönem beschäftigst, dass Du Dich in der Natur bewegst, in der es viele freie Energien gibt, die Du magnetisch anziehst. Nahrung und Trinken führt Dir ebenfalls kleine Teile neuer Energie zu. Diese sind aber nicht so kraftvoll, wie die anderen Energien, die Dir tatsächlich zur Verfügung stehen.

Du selbst bist in der Lage, zuzulassen oder zu unterbinden, ob viel oder wenig lebensspendende Energien zu Dir fließen. Dies geschieht dadurch, indem Du Dir selbst eine bestimmt Ausrichtung durch Dein Denken und Fühlen ermöglichst. Indem Du Dich selbst beschränkst, beschränkst Du auch den Energiefluss. In dem Du Dich öffnest und eine positive empfangende Position einnimmst, schaffst Du die Kanäle, durch die Dir in erhöhtem Maße Energie zugeführt wird. Ein weiterer Grund, der die Aufnahme neuer, lebendiger Kraft verhindert, ist, dass an alter, leerer Energie festgehalten wird. Dies kann sich in Form von immer wiederkehrender, niedrig schwingender Gedanken oder Gefühle zeigen, oder einfach dadurch, dass Du, obwohl Du Dir selbst Gutes tust, Dich dennoch nicht erfüllter und kraftvoller fühlst. Dann ist es an der Zeit, Dich, Deinen Körper und Deinen Geist von diesen alten Energien zu reinigen. Dies geschieht ganz einfach: Denke es einfach! Denke: „Ich befreie meinen Körper und Geist von alten, verbrauchten Energien“ – dann bist Du es. Dann bist Du bereit, Dich an den Strom neuer Energien anzuschließen. Auch dies geschieht auf diese Weise. Denke oder sage: “Ich nehme jetzt neue, kraftvolle Lebensenergie in jede meiner Zellen auf.“ Und so ist es. Es ist Dein eigenes Bewusstsein, das Dir dies ermöglicht. Du selbst bist der Schöpfer Deines Lebens. Wende diese einfachen Methoden an, um Dich immer wieder neu aufzufüllen mit dem Stoff, aus dem alles Lebendige besteht. Du wirst in der Lage sein, immer größere Mengen Lebensenergie aufzunehmen, so dass Du auch anderen Menschen davon automatisch abgibst. Zeige ihnen den Weg, wie sie selbst an der in ihnen vorhandenen Quelle ihren Durst nach dieser lebendigen Energie stillen können. Mit der Zeit wirst Du durch eine offene und empfangende Haltung mehr Energie zu Dir ziehen und Dein Bewusstsein wird sich dadurch erweitern und Dich auf eine noch höhere Ebene führen, auf der Du zu einem Wesen reinen Lichtes wirst. Rufe mich stets zu Dir, wenn Du Dich leer und erschöpft fühlst. Ich werde Dich dabei unterstützen, Deine eigene Kraft wieder neu zu erschaffen.

Bedürfnisse

Symbolkarte: Bedürfnisse

Deine Bedürfnisse sind dazu da, um befriedigt zu werden. Worin liegt Deine Bedürftigkeit? Wessen oder wovon bedarfst Du jetzt am meisten? Mache Dir klar, was Du WIRKLICH willst und hinterfrage immer Deine Beweggründe. Wenn Du z.B. ein Bedürfnis nach Liebe verspürst, befrage Dein Herz, ob Du Dich selbst nicht genug liebst. Bedürfnisse drücken immer ein Ungleichgewicht aus. Bevor Du erwartest, jemand anderes möge Deine Bedürfnisse befriedigen, tue dafür zunächst selbst alles, was in Deinen Möglichkeiten steht. Wenn bestimmte Wünsche oder Forderungen sich selbst nach ausdauerndem Bemühen nicht erfüllen, hinterfrage nochmals Deine zugrunde liegenden Motive. Achte darauf, ob sie auf Liebe oder Angst gegründet sind. Richte Dich immer auf Liebe aus. Wurzeln Deine Beweggründe in Sorgen und Angst, lasse diese Bedürfnisse los. Sie dienen Dir nicht. Durch das Loslassen wirst Du erfahren, was stattdessen in Dein Leben treten kann, was Dir wahrhaft Fülle, Freude und Frieden bringt.

Öl Zitrone: erhellt das Gemüt, wirkt erfrischend und erquickend, macht frisch und fröhlich.

1 Erzengel Metatron

Dritte Karte rechts: Öl Limette

Metatron – Thema: Ziele

Ich segne Dich, lieber Mensch, ich bin Metatron, der Hüter der violetten Flamme. Ich sehe in Dir, was an verborgenen Schätzen liegt, die Du jederzeit heben kannst. Ich sehe, welches Potential in Dir ist, das Du noch nicht auslebst. Dies ist die Seligkeit, nach der Du strebst, dies ist Dein Wille, der Dich in eine bestimmte Richtung zieht. Du hast etwas in Dir, was Du unbedingt tun willst, einen Traum, einen Gedanken, der Dich nicht los lässt. Manchmal weißt Du davon nichts mehr oder hast das vergessen. Doch ich bin hier, um Dich daran zu erinnern. Diese Träume und tiefen Wünsche sind wie ein Code. Er ist von außen nicht sichtbar dennoch ist er in Dich eingeprägt und Du wirst nicht eher ruhen, als dass Du diesen Code entschlüsselt hast. Darin findest Du den Lebenssinn und Dein Ziel. Die meisten Menschen wünschen sich ein angenehmes Leben, Komfort, bestimmte materielle Wünsche, die sie sich erfüllen möchten. Doch glaube mir, wenn sie all das haben, werden sie dennoch nicht am Ziel angelangt sein. Dieses Ziel ist es, was es zu entdecken gilt. Dabei geht es nicht darum, nun verzweifelt nach etwas zu suchen, was in Dir ist, sondern ganz behutsam mit Deinem Gefühl nach innen zu gehen. Entdecke Dich neu, gleich einem unbekannten Land. Mache Dich auf, beginne Deine Reise in Dein Zentrum. Dort wirst Du Farben, Formen, Gefühle, Gerüche und vieles mehr entdecken, was für Dich wichtig ist. Dort wird sich Dein Wunsch entwickeln, etwas Bestimmtes zu tun, jemand Bestimmter werden zu wollen. Öffne Dich Dir selbst und Dein Ziel wird sich Dir offenbaren.

Bewegung

Symbolkarte:  Bewegung

Das Leben ist in immer währender Bewegung. Die Natur befindet sich in immer währender Entwicklung. So betrachte auch Du Dich als ein Wesen, das immer voranschreitet und sich verändert. Nichts bleibt jemals wie es war, nichts lässt sich festhalten, fixieren. Überlasse Dich dem Fluss des Lebens, gebe Dich vertrauensvoll in die Veränderungen. Flexibilität ist der Schlüssel, um diesen Ausdrücken allen Lebendigen gerecht zu werden. Damit ist gemeint, dass Du offen bist, dass Du in allem immer die guten Aspekte erkennen kannst, dass Du wieder zu tanzen lernst. Bewegung kann auf die Weise geschehen, dass Du angeschubst, gestoßen wirst und dann widerwillig einige Schritte gehst. Bewegung kann aber auch voller Freude und Leichtigkeit einem Tanz gleichen. Sei bereit, das Leben in Dir und um Dich herum zuzulassen in all seinen Facetten – das ist Bewegung.

Öl Limette: erfrischt, wirkt aufhellend bei Depressionen, senkt Angst- und Furchtgefühle, beschwingt den Geist und schenkt Freude.

 

Categories: Uncategorized